24 GUTE TATEN KALENDER. Adventskalender

Helfen macht glücklich: Mit dem 24 gute Taten Adventskalender, der ganz ohne Schokolade auskommt

Eine ganz besondere Idee: Der erste Adventskalender, mit dem man die Welt verbessern kann! Bei einer Spende an den 24guteTaten e.V. erhält man diesen Kalender, hinter dessen Türchen sich jeweils eine gute Tat verbirgt. 

Als mich der Initiator und Düsseldorfer Werberegiesseur Sebastian Wehkamp fragte, ob ich das Design für diesen besonderen Adventskalender übernehmen wollte, habe ich nicht lange überlegt – ein tolles Projekt, zu dem ich gerne meinen Teil beisteuern wollte. Einen Adventskalender herauszubringen, der einfach besser als Schokolade ist, und der nicht nur einen selbst, sondern auch die Welt ein wenig glücklicher macht, war sein Ziel. Und eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten obendrein. 

Ausgehend von dem bereits bestehenden Logo habe ich so ein Look kreiert, der durch seine Eigenständigkeit die Besonderheit des Kalenders unterstreicht. Ich entschied mich analog zu den 24 Punkten, die bereits im Logo für die guten Taten stehen, für einen ganz puristischen Look mit runden Kalendertürchen. Hinter diesen verbirgt sich jeweils eine gute Tat der Kategorien „Gesundheit“, „Bildung“, „Ernährung“ oder „Natur“, die auch durch verschiedene Farben gekennzeichnet sind. 

Hat man so zu Beginn der Weihnachtszeit noch einen ganz weißen Kalender, wird dieser mit jedem Tag und jeder guten Tat ein Stückchen bunter und die Welt ein wenig mehr zu einem glücklicheren Ort.
Aufgabe
Design Adventskalender und Werbemittel
Kunde
24guteTaten e.V., Sebastian Wehkamp
Partner
Die Qualitaner (Produktion)
24 Gute Taten Adventskalender 24 Gute Taten Adventskalender und Flyer 24 Gute Taten Adventskalender Serie